STARCAR Autovermietung

STARCAR GmbH Kraftfahrzeugvermietung

Süderstr. 282

20537 Hamburg

Tel: 040 / 65 44 11 - 0

Fax: 040 / 65 44 11 - 38

info@starcar.de

 

TESTSIEGER KUNDENHOTLINE 2020

CHIP TEST 12/2019

 

1. PLATZ IN DER KATEGORIE AUTOVERMIETUNG

TESTBILD TOP-SERVICE QUALITÄTSTEST 2019/2020

 

DEUTSCHLANDS BESTE AUTOVERMIETER

GEKÜRT FOCUS MONEY 09/2019

 

Mietstation

Mietanfang

Bitte wählen Sie erst eine Mietstation aus.

Mietende

Bitte wählen Sie erst eine Mietstation aus.

Geplante Kilometer

Fahrzeugtyp

 
Login

Login gewünscht?
Sie können Ihren Login mit der nächsten Onlinereservierung anfordern und erhalten
3% Sofortrabatt.
 

FAQ

Mietablauf

WAS MUSS ICH ZUR ANMIETUNG MITBRINGEN?

Zur Anmietung wird ein gültiger Personalausweis oder Reisepass mit Meldebestätigung (max. 2 Jahre alt), ein gültiger Führerschein (mdst. 1 Jahr alt, bzw. bei den Gruppen 8 & 9 mdst. 3 Jahre) benötigt. Verfügen Sie über eine Kreditkarte (VISA, Master, AMEX, Diners), dann bringen Sie diese bitte zur Anmietung mit. Sollten Sie über keine Kreditkarte verfügen, dann erfragen Sie das akzeptierte Zahlungsmittel telefonisch bei Ihrer nächsten Vermietstation.

WELCHE ALTERSVORAUSSETZUNGEN GIBT ES BEIM MIETEN UNSERER FAHRZEUGE?

- mindestens 18 Jahre alt (PKW Gruppe A – F, L-M; LKW Gruppe 1 – 6) - mindestens 23 Jahre alt (PKW Gruppe G – I) - mindestens 25 Jahre alt (PKW Gruppe J + SN – S10) Grundsätzlich gilt: Mindestens 1 Jahr Führerscheinbesitz, bei den Gruppen 8 und 9 jeweils 3 Jahre.

Welche Leistungen sind im Mietpreis enthalten?

Im Preis enthalten sind die Kosten für Ölverbrauch, Wartung und Kfz-Haftpflichtversicherung, bei den Gruppen A-M ist ein Vollkaskogrundschutz enthalten. Kraftstoffkosten gehen zu Lasten des Mieters.

Kann ich die Mietdauer verlängern?

Eine Verlängerung der Mietdauer ist nach Verfügbarkeit und Einverständnis der Anmietstation grundsätzlich möglich.

Können Ihre Fahrzeuge an einem anderen Ort als der Anmietstation abgegeben werden?

Grundsätzlich ist die Abgabestation gleich der Anmietstation. Ausnahmen sind möglich, aber nur innerhalb des Filialnetzes von STARCAR. Angeboten werden verschiedene Einwegtarife für PKW und LKW. Jeweils nach Verfügbarkeit und Rücksprache mit der Anmietstation.

Können bestimmte Fahrzeugtypen reserviert werden?

Generell können nur Fahrzeuggruppen reserviert werden. Gerne nehmen wir Fahrzeugwünsche entgegen und versuchen diese nach Verfügbarkeit zu realisieren.

Muss der Mieter des Fahrzeuges auch der Fahrer sein?

Nein, es ist möglich einen abweichenden Fahrer einzutragen. Sollten mehrere Fahrer gewünscht sein, können diese gegen Aufpreis zusätzlich zum Mieter das Fahrzeug führen.

Kann ich zusätzliche Fahrer eintragen lassen?

Sollten mehrere Fahrer gewünscht sein, können diese gegen Aufpreis zusätzlich zum Mieter das Fahrzeug führen.

Muss ich den Zustand des Fahrzeugs bei Anmietung überprüfen?

Wir überprüfen gemeinsam mit Ihnen den Zustand des Fahrzeugs bei Anmietung und dokumentieren diesen, um nachträgliche Unannehmlichkeiten zu vermeiden.

Benötige ich einen besonderen Führerschein zur Anmietung eines LKW?

Für die Gruppen 7und 8 benötigen Sie den Führerschein der Klasse C1. Für die Gruppe 9 ist ein Führerschein der Klasse C erforderlich. Zur Anmietung dieser Gruppen muss der Führerschein mind. 3 Jahre Fahrpraxis ausweisen.

Kann ich eine bestehende und evtl. angezahlte Reservierung ändern oder stornieren?

Ja, Sie haben die Möglichkeit, Ihre Reservierung telefonisch zu ändern (Verfügbarkeit vorausgesetzt) oder zu stornieren. Bitte beachten Sie, dass evtl. Stornogebühren anfallen können und durch Änderung der Reservierung ein anderer Mietpreis entstehen kann.

 

Zahlungsmodalitäten / Kaution

Kann ich nur mit Kreditkarte bei Ihnen mieten?

Nein, ein Großteil der Fahrzeuge ist auch per EC-Karte anmietbar. Eine Barzahlung ist unter bestimmten Voraussetzungen und nach vorheriger Absprache bei einigen Fahrzeugen mit der Anmietstation möglich.

Kann man bei Ihnen auf Rechnung zahlen?

Eine Bezahlung auf Rechnung bieten wir leider nicht an. Jedoch steht unseren Firmenkunden, nach erfolgreicher Prüfung, die bequeme Zahlung per SEPA-Firmenlastschrift zur Verfügung. Bitte wenden Sie sich an die gewünschte Vermietstation oder unsere Firmenkundenabteilung.

Ist eine Barzahlung möglich?

Eine Barzahlung ist unter bestimmten Voraussetzungen und nach vorheriger Absprache bei einigen Fahrzeugen mit der Anmietstation möglich.

Welche Kreditkarten werden akzeptiert?

Wir akzeptieren alle gängigen Kreditkarten (Visa, Master, Amex, Diners), allerdings keine Prepaid - Kreditkarten. Bei Zahlung mit Kreditkarte wird keine zusätzliche Kaution verlangt.

Ist eine Anzahlung vor Anmietung notwendig?

Generell ist keine Anzahlung nötig. Bestimmte Fahrzeugtypen (Cabrios, Mehrsitzer und V.I.P.-Cars) sowie bestimmte Zeiträume (z. Bsp. LKW am Wochenende) erfordern eine Anzahlung entsprechend der Absprache mit der Anmietstation.

 

Tanken

Muss ich das Fahrzeug nach Benutzung tanken?

Grundsätzlich erhalten Sie unsere Fahrzeuge bei Anmietung vollgetankt zur Verfügung (Ausnahme Sonderregelungen). Das Fahrzeug ist dann nach der Nutzung wieder vollzutanken. Sollten Sie das Fahrzeug bei der Abgabe nicht vollgetankt haben, dann erheben wir zusätzlich zu dem nachgetankten Kraftstoff eine Servicegebühr von mindestens 8,- €.

Ist es möglich bei der Fahrzeuganmietung zwischen Benzin- und Dieselfahrzeugen zu wählen?

Sie können bei der Fahrzeugreservierung den Wunsch angeben, ob es sich um ein Benzin- oder Dieselfahrzeug handeln soll. Wir versuchen diesen nach Verfügbarkeit zu realisieren.

Ist der Kraftstoffverbrauch bereits in den Tarifen enthalten?

Nein.

Was ist AD-Blue?

Viele unserer neuen 7,5t sind mit einem AdBlue-Tank ausgestattet, der sich neben dem Dieseltank befindet. Durch die Zugabe von AdBlue wird der Schadstoffausstoß des Fahrzeugs erheblich reduziert. Zudem wird auch der Kraftstoffverbrauch verbessert. Nähere Informationen erhalten Sie in unseren Vermietstationen.

 

Auslandsfahrten

Kann man mit Ihren Fahrzeugen ins Ausland fahren?

Ja, aber: Beabsichtigte Grenzüberschreitungen müssen bei Reservierung angefragt werden. Einschränkungen bei bestimmten Fahrzeugen und einigen Zielländern sind vorhanden. Eine erhöhte Selbstbeteiligung bei Abschluss der Haftungsbeschränkung tritt in Kraft.   -> bitte lassen Sie sich beraten.

 

Allgemeine Fragen

Kann ich meinen Mietwagen außerhalb der Öffnungszeiten zurückgeben?

Ja, an unseren Stationen stehen Tresore für die Schlüsselrückgabe zur Verfügung. Bitte beachten Sie die Hinweise zum Nachteinwurf in der Bordmappe.

Gibt es eine Kilometerbeschränkung?

Wir bieten Tarife ohne Kilometerbeschränkung und Tarife mit beschränkter Kilometerzahl an. Bei letzterem wird eine Extragebühr für alle Kilometer erhoben, die über die angegebene Beschränkung hinaus gefahren wurden. Der Tarif wird bei Anmietung gewählt. Nachträgliche Wandlung ist nicht möglich. Die einzelnen Tarife sind untereinander nicht kombinierbar.

Sind in jeder STARCAR - Station alle Fabrikate verfügbar?

Die Verfügbarkeit spezieller Fabrikate kann leider nicht garantiert werden.

Kann man Zubehör anmieten (Kindersitz, Navi, Umzugsdecken etc.)?

Wir bieten diverses Zubehör gegen entsprechenden Aufpreis an. Angemietetes Zubehör ist nicht versichert.

Kann man bei Ihnen Fahrzeuge mit Anhängerkupplung mieten?

Ja, nach Verfügbarkeit und mit geringem Aufpreis.

Kann man bei Ihnen Fahrzeuge mit Automatikgetriebe anmieten?

Generell ist eine Anmietung von Fahrzeugen mit Automatikgetrieben nach Verfügbarkeit möglich. Ab Gruppe F ohne Aufpreis. In der Monatspreisliste ab Gruppe EM ohne Aufpreis.

Kann ich mir meinen Mietwagen auch liefern lassen?

Ja, gegen einen Aufpreis sind Zustellungen grundsätzlich möglich.

Wie erfahre ich, ob die Internet-Reservierung bestätigt wurde?

Am Ende des Reservierungsvorgangs erscheint eine vorläufige Reservierungsnummer mit dem Hinweis, dass die Reservierung noch nicht komplett bestätigt ist. Die Reservierung wird innerhalb der nächsten 24 Stunden bestätigt oder Sie erhalten eine Nachricht, falls die Reservierung nicht zugesagt werden konnte. Wurde die Reservierung bestätigt, wird Ihnen die Reservierungsbestätigung mit allen genauen Angaben per e-Mail zugesendet. Drucken Sie diese Bestätigung für Ihre Unterlagen aus und bringen sie zur Anmietung mit.

Sind Ihre Fahrzeuge mit Werbung beklebt?

Nur unsere Transporter, LKW und 9-Sitzer sind beklebt. Die PKW sind frei von Werbung.

Kann ich online Preise ermitteln, ohne zu reservieren?

Nutzen Sie die Online-Preisberechnung um verschiedene Anmietzeiten und Freikilometer zu vergleichen. Unsere Preise auf der Website sind dabei mit den Preisen in der Station identisch. Sollten Sie ein schriftliches Angebot benötigen, so setzen Sie sich bitte mit der gewünschten Anmietstation in Verbindung.

Was muss ich tun, wenn ich technische Probleme mit meinem Mietwagen habe?

Im Pannenfall nutzen Sie bitte die mitgegebenen Pannenhelfernummern und setzen Ihre Anmietstation über den Vorfall in Kenntnis.

 

Ordnungswidrigkeiten

Ich habe mit dem Mietwagen ein Ticket bekommen. Was nun?

In der Regel werden die Mieterdaten bei Ordnungswidrigkeiten an die Behörde zur Zahlungseinforderung weitergeleitet. Sollten wir gezwungen sein, in Vorleistung zu treten, so berechnen wir Ihnen die verauslagten Gebühren zuzüglich einer Bearbeitungsgebühr weiter.

Wer haftet für Ordnungswidrigkeiten während meiner Miete?

Gemäß den Allgemeinen Geschäftsbedingungen haften Sie als Fahrzeugmieter unbeschränkt für sämtliche im Zusammenhang mit Verkehrs- und Ordnungsvergehen entstehende Kosten und Gebühren. Wir geben die Mieterdaten, wie diese bei der Anmietung angegeben und akzeptiert wurden, an die anfragende Behörde weiter.

Ich habe die Ordnungswidrigkeit nicht verursacht, sondern nur den Mietwagen gezahlt. Muss ich trotzdem die Strafe und die Aufwandspauschale zahlen?

Bitte informieren Sie die Behörde, wenn der Fahrer von dem Mieter abweicht. Die Aufwandspauschale wird automatisch dem Mieter des Fahrzeuges berechnet und muss an STARCAR gezahlt werden. Es ist irrelevant, wer diese Überweisung vornimmt. Wir werden den Fahrer dazu nicht informieren.

Berechnet STARCAR eine Aufwandspauschale für die Bearbeitung der Strafzettel?

STARCAR berechnet eine Aufwandspauschale in Höhe von 9,90 EUR.
Eine Kopie der Behördenanfrage erhalten Sie zusammen mit unserem Schreiben.

Warum wird diese Gebühr berechnet?

Die berechnete Gebühr ist eine Aufwandspauschale für die Bearbeitung eines Verkehrsverstoßes. Wir erhalten von den Behörden meist sehr unterschiedliche Schreiben, was uns eine Automatisierung nur sehr begrenzt ermöglicht. In den überwiegenden Fällen müssen die Daten individuell ermittelt werden. Die Bearbeitung der entsprechenden Anfragen ist für STARCAR mit erheblichem internen Aufwand verbunden. Aus diesem Grund sehen wir uns leider gezwungen, die uns dadurch entstandenen Mehrkosten direkt an die eigentlichen Verursacher weiterzugeben. Wir verzichten bewusst darauf, diese zusätzlichen Kosten in unsere Preisgestaltung einzubeziehen - nur so können wir Ihnen auch weiterhin unsere Fahrzeuge zu attraktiven Preisen anbieten. Die Höhe der Aufwandspauschale ist unabhängig von der Höhe des Bußgeldes.

Ist das Bußgeld in der Aufwandspauschale enthalten oder muss ich es extra zahlen?

Bitte zahlen Sie das Bußgeld direkt an die Behörde, wenn diese Sie kontaktiert hat.
Eine Zahlung durch STARCAR an die Behörde erfolgt nicht.

Kann ich die Aufwandspauschale umgehen, wenn ich Ihnen die Ordnungswidrigkeit schon im Vorfeld melde?

Gern nehmen wir Ihre Informationen entgegen. Jedoch mindert dies nicht den Aufwand, welchen wir mit der Bearbeitung der Behördenanfrage haben. Wir bitten um Ihr Verständnis, dass die Aufwandspauschale dennoch berechnet wird. 

Ich habe die Ordnungswidrigkeit nicht begangen/das Fahrzeug war nie am Tatort. An wen muss ich mich wenden?

Bitte legen Sie Einspruch bei der zuständigen Behörde ein. Wird Ihrem Widerspruch stattgegeben, werden wir unsere Aufwandspauschale stornieren.

Bußgelder im Ausland?

Bitte informieren Sie sich vor der Einreise ins Ausland über die länderspezifischen Verkehrsordnungen und die damit verbundene rechtzeitige Bezahlung von Maut- und Straßenbenutzungsgebühren. Diese sind nicht Vertragsbestandteil und vom Mieter zu zahlen. Sollte es nicht möglich sein Ihre Daten an die zuständigen Behörden zu senden, bezahlen wir das Bußgeld und berechnen es Ihnen weiter.

Ich habe von STARCAR eine Rechnung für eine Ersatzmaut erhalten?

Das Fahrzeug wurde während Ihrer Miete in Österreich genutzt. Jede mautpflichtige Straße ist mit Hinweisschildern versehen, welche über die Mautpflicht informieren. Die ASFINAG Maut Service GmbH stellt STARCAR die Ersatzmaut in Rechnung, wenn Sie die notwendigen Unterlagen bei der ASFINAG nicht nachreichen. Beim Entrichten der Mautgebühr wurden Sie darauf hingewiesen, dass Sie den Fahrzeugschein, welcher sich im Fahrzeug befindet, innerhalb einer Frist von 14 Tagen an die ASFINAG Maut Service GmbH senden müssen. 

 

Versicherungsschutz / Schadenmanagement

Was beinhaltet die Haftungsbeschränkung (CDW)?

Wenn Sie bei Abschluss des Mietvertrags die Haftungsbeschränkung vereinbart haben, reduzieren Sie bei Schadenfällen die Haftung und die Schadenersatzansprüche aus Unfallereignissen auf die festgelegte Selbstbeteiligung. Bitte lesen Sie dazu die Informationen auf Ihrem Mietvertrag sowie in unseren Allgemeinen Vertragsbedingungen.

Wie gehe ich in einem Schadenfall vor?

Bitte nehmen Sie innerhalb unserer Öffnungszeiten unbedingt Kontakt zu der Vermietstation auf. Sollte es sich nicht um einen bloßen Eigenschaden handeln, sondern sind auch Dritte an dem Schadenfall beteiligt, dann bitten wir um zusätzliche Benachrichtigung unserer Unfallhotline. Nähere Informationen finden Sie in Ihrer Fahrzeugmappe. Bitte lesen Sie zum Vorgehen bei Schadenfällen die Informationen auf Ihrem Mietvertrag sowie in unseren Allgemeinen Vertragsbedingungen.   Wir bitten Sie, uns im Zuge des Ausfüllens unseres Schadenberichts alle Informationen über den genauen Hergang und alle Daten der Beteiligten mitzuteilen. Nur so ist es uns möglich, eine korrekte und zügige Regulierung vorzunehmen.

Warum muss ich die Polizei in Schadenfällen hinzuziehen?

Die Polizei ist grundsätzlich nach einem Schadenereignis im Rahmen Ihrer vertraglichen Aufklärungspflicht zu informieren. Sie kann alle notwendigen Informationen und Adressdaten aufnehmen und ggf. Verstöße eines Verkehrsteilnehmers dokumentieren.

 

Risiken beim Verleih eines Privaten PKW

Führerschein zeigen lassen

Verleiht man einen PKW privat, dann muss sichergestellt sein, dass der Leihende über eine gültige Fahrerlaubnis verfügt. Falls nicht, macht sich auch der Fahrzeughalter strafbar. Das gilt bereits für Verkehrskontrollen, besonders problematisch wird es bei Unfällen.

Versicherungsbedingungen klären

Klären sie im Vorfeld, welche Schäden versichert sind und wie hoch ggf. auch die Selbstbeteiligung an einen Schaden ausfällt. Eine schriftliche Vereinbarung im Vorfeld beugt unangenehmen Diskussion im Schadensfall vor. In einer Haftungserklärung kann vereinbart werden, dass die leihende Person für alle Kosten aufkommt, die nicht durch die Versicherung gedeckt sind. Einen Vordruck vom ACE gibt es hier.

Auslandsfahrten absichern

Wenn das Fahrzeug im Ausland bewegt werden soll, ist es sinnvoll, dass der Halter der leihenden Person eine Vollmacht ausstellt. Bei Routinekontrollen an Grenzen kommt es immer wieder zu Problemen, wenn der Halter nicht mit dem Fahrer identisch ist.

Privatfahrzeug nicht gegen Geld verleihen

Verleihen Sie ihr privates Fahrzeug gegen Entgelt an einen Freund, dann wird aus einem Verleih eine Vermietung. Bei den meisten KFZ-Versicherungen geht damit der Versicherungsschutz verloren.

 
 
 
 
 
 
 
© 2020 STARCAR Autovermietung